Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
  • Bild 1 von 3
  • Bild 2 von 3
  • Bild 3 von 3

Autolust - Ein Buch über die Emotionen des Autofahrens

Hardcover mit Wackelbild von fahrendem Auto (Lentikulardruck),


159 Seiten, 20x28 cm



Erschienen 2002 im hier+jetzt Verlag



Aus dem Klappentext:


Was treibt die Überholspurritter auf unseren Autobahnen zu ihrer rasenden Fahrt? Was verraten Autofahrten im Traum über das Seelenleben der träumenden Fahrerin? Was wäre die Geschichte des Sonntagsausflugs ohne Klappgrill, karierte Decke und Automobil? Warum ist der Führerausweis für Jugendliche heute das entscheidende Menschenrecht? Solche und viele andere Fragen beantwortet dieses Buch. Die Lust am Autofahren hat viele Gesichter. Sie hat mit Politik, Technik und Umwelt zu tun, aber vor allem mit Emotionen. Das Buch nimmt nicht Stellung für oder gegen das Autofahren, sondern betrachtet mit einer gewissen Nüchternheit die Emotionalität rund ums Auto als Kult- und Gebrauchsgegenstand. 


CHF 20.00

Stapferhaus logo

Nature

Open